BUND Halle-Saalekreis

Franzigmark

Direkt zu

Franzigmark

Die Franzigmark ist eine einmalig schöne Kulturlandschaft vor den Toren Halles. Die Quarzporphyrkuppen der Brachwitzer Alpen, die Saale und die traditionelle Nutzung als Weideland haben einen Magerrasenkorridor entstehen lassen. Hier ist eine Vielzahl, teilweise gefährdeter oder sogar bedrohter Pflanzen- und Tierarten zu Hause. Das Projekt Kuhschelle und Goldstern trägt zur Erhaltung dieser Landschaft bei.

BUND Umweltzentrum

Das 5 ha große Gelände liegt am Rand auf der hallenser Seite der Fanzigmark, nur wenige Kilometer vom Stadtkern Halles entfernt. Der BUND Halle-Saalekreis betreibt hier ein Seminarhaus, hält und züchtet Tiere, betreibt praktischen Naturschutz und nutzt den Ort als Zentrum der Umweltbildung und Pädagogik. Außerdem ist hier die Geschäftstelle des BUND Halle-Saalekreis.

BUND-Bestellkorb